Mundpropaganda

Symbolfoto

Bis 19. November vorbestellen, am 21. November abholen.

Wir kochen unsere Gäscht wieder ein. Mit bayerischen Gerichten zum Mitnehmen: Feines von der Steingadener Bioochsen, eine kleine Beilagenauswahl und natürlich „WOS SIASS“.

s'Mundart für Dahoam

Wir kochen für dahoam. Und zwar für das Dahoam unserer Gäscht. Zum Bestellen und Mitnehmen gibt’s diesen Samstag:

Regionale Köstlichkeiten zum Mitnehmen

Beilagen & Vegetarisches zum Mitnehmen

wos Siass' zum Mitnehmen

Alle Preise in Euro inkl. MwSt.

Allergene
Wer hinsichtlich Allergene in unseren Speisen mehr Informationen benötigt, möge uns bitte einfach direkt ansprechen! Ihr erhaltet selbstverständlich jederzeit gerne detailliert Auskunft.

E-Nummern
Alle, die eine entsprechende E-Nummer vermissen, werden sie nicht vermissen. Wir kochen ohne Lebens­mittelzusatzstoffe – das schmeckt man nicht nur, sondern das schmeckt auch »saumäßig guat«.

Bestellungen
Bis spätestens Donnerstag, 19. November 2020 direkt bei Steffi. Telefonisch oder via WhatsApp:
0151 12775533
Abholung
21. November 2020 (Samstag) direkt bei uns im Restaurant MUNDART in Oberammergau.
Von 11:00–15:00 Uhr
Share on facebook
Facebook

Bayern – traditionell anders

Bayern – traditionell anders Mit diesem Selbstverständnis positioniert die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH den Freistaat als einzigartiges Reiseland unter der Dachmarke Bayern im In- und Ausland. Die Botschaft dabei ist: Bayern ist einzigartig, denn Bayern ist traditionell anders! Geschichten bleiben im Gedächtnis Dabei werden Geschichten aus Bayern erzählt …

Weiterlesen »

Frühlingsgefühle

Frühling querbeet: Peißenberger Rind, Spargel, Rhabarber & Co So sehr uns dieser Winter mit seiner weißen Pracht verwöhnt hat – jetzt hätten wir gerne, und das am liebsten so schnell wie’s geht, Herr Petrus – das Frühjahr. Nicht, dass wir ungeduldig wären, aber schee warat’s scho ….

Weiterlesen »

Fromme Tapas

Fromme Leut’ kommen in den Himmel. Oder zu uns. Mit den „Frommen Tapas“ kocht sich unsere Chefin Steffi Bauer kreuz und quer durch die fleischlose bayerische Küche. Neben traditionellen Gerichten gibt’s aber auch einen kleinen kulinarischen Ausflug an die Ostsee. Schließlich verbrachte die gebürtige Peißenbergerin einige Zeit damit, in Rostock ihre …

Weiterlesen »

Winterküche

Ziemlich unspektakulär, oder? Was Januar und Februar an kulinarischen Besonderheiten zu bieten haben? Wir meinen: jede Menge! Auch wenn es auf den ersten Blick gar nicht danach aussieht. Kurz vor der Fastenzeit (diese beginnt heuer übrigens am 10. Februar) wird bei uns noch einmal ordentlich aufgekocht. Mit typischen Zutaten, …

Weiterlesen »

Wir kochen junge bayerische Küche. Das schmeckt ungewöhnlich frech, unerwartet modern und vor allem saumäßig guat.

Kontakt

Öffnungszeiten

© Alle Rechte vorbehalten

Restaurant Mundart | 2020